mbt-Market meets Meetingplace Germany 2014 - Zwei führende MICE-Fachmessen verschmelzen

meeting.jpg

Weniger ist mehr: Statt vieler kleiner Messen gibt es nur noch eine einzige große Plattform für Travel Manager und Eventplaner. Am 2. Dezember startet „mbt Market meets Meetingplace“ in München.

Nach dem Ende der Business Travel Show (BTS) in Düsseldorf vor einigen Jahren soll die Geschäftsreise- und Tagungsbranche in Deutschland endlich wieder eine nationale Leitmesse bekommen: Die dfv Mediengruppe, in der auch BizTravel erscheint, und der Messebetreiber børding messe veranstalten gemeinsam die Ausstellung „mbt Market meets Meetingplace Germany“.

Diese vereinigt die bisherigen Messen MICE + Business Travel Market (mbt Market) und Meetingplace Germany und soll sich zu einer zentralen Plattform für die Tagungs- und Geschäftsreisebranche entwickeln. Die erste Veranstaltung im neuen Verbund wird am Dienstag, 2. Dezember 2014, in den Eisbach Studios in München stattfinden. Dadurch entfallen der ursprünglich für den 15. Oktober geplante mbt market sowie der Meetingplace Germany, der eigentlich am 16. September ebenfalls in der bayerischen Landeshauptstadt hätte stattfinden sollen. Bonbon für Frühbucher: Wer sich bereits jetzt als mbtm-Besucher auf der Seite www.mbt-market.de registriert, erhält am 2. Dezember freien Eintritt.

Große und attraktive Plattform

„Das ist die beste Entwicklung für den Markt, die es geben kann“, sagt Alexander R. Petsch, Geschäftsführer von børding messe. „Durch die gemeinsame Veranstaltung können wir noch mehr Aussteller und Besucher miteinander ins Gespräch bringen. Und im vollen Kalender der Eventplaner reduziert sich damit zugleich die Zahl der Messetermine.“

„Gemeinsam verfügen wir über mehr Schlagkraft“, begründet Sönke Reimers, Geschäftsführer bei der dfv Mediengruppe, den Zusammenschluss. „Wir können Branchentrends für Besucher damit noch besser aufgreifen, und Ausstellern bieten wir eine größere und attraktivere Plattform. Mit diesem Schritt reagieren wir außerdem auf die Forderung der MICE- und Business-Travel-Branche nach einer neuen nationalen Leitmesse.“
Für das gemeinsame Projekt fokussieren sich beide Partner auf ihre jeweiligen Stärken. Die dfv Mediengruppe, die einen Anteil von 51 Prozent an der gemeinsamen Veranstaltung hält, zeichnet für den Vertrieb und die inhaltliche Ausgestaltung verantwortlich und unterstützt die Messe mit ihren Fachmedien – dies sind vor allem BizTravel, tw tagungswirtschaft und tp tagungsplaner.de. børding messe wiederum hält als Spezialist für Fachmessen 49 Prozent und sorgt für die professionelle Organisation und Durchführung des Events. In der dfv Mediengruppe erscheinen fast 100 Fachpublikationen, darunter auch BizTravel, eine Zeitschrift der dfv-Tochter FVW Mediengruppe.

Bunter Mix an Ausstellern

Geplant ist ein Ausstellermix aus Geschäfts reiseanbietern, Zahlungsdienstleistern, Fluggesellschaften, Mietwagenfirmen, Hotels, Versicherungen, Branchenverbänden, Agenturen, Kongresszentren, Tagungslocations, Convention Bureaus, Städten und Ländern sowie Anbietern von Rahmenprogrammen und Veranstaltungstechnik.

Zusätzlich wollen die Organisatoren ein Weiterbildungsprogramm veranstalten, das sowohl Beiträge für Travel Manager als auch solche für Veranstaltungsplaner enthält. Themen und Programm sind derzeit in Planung und werden spätestens im September auf der Internet-Seite zu finden sein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Einkauf, Planung und Buchung von Geschäftsreisen befasst sind. Im selben Maße angesprochen sind Entscheider, die für die Bereiche Tagungen, Kongresse, Meetings und Events verantwortlich zeichnen. Mit dem Mix aus Event- und Business-Travel-Themen und Ausstellern trägt die Messe auch der zunehmenden Verzahnung dieser beiden Segmente Rechnung: Immer mehr Unternehmen suchen nach Synergien bei der Geschäftsreise- und MICE-Buchung.

Optische Impressionen von 2013


Eindrücke vom Februar 2013, als der mbt Market erstmals stattfand – damals allerdings noch mit klarem MICE-Bezug –, liefert eine kleine Bildergalerie im Internet. Damals informierten sich etwa 1800 Fachbesucher in München bei insgesamt 184 Ausstellern über neue Produkte und Trends im Meeting- und Eventsegment. Interessierte Besucher und Aussteller für die Messe in diesem Jahren finden auf der Internet-Seite www.mbt-market.de in Kürze alle Informationen über die Veranstaltung.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
Informationen und Anmeldung


HotelPartner genießt Vertrauen der Hoteliers

MeetMPI Süd-West am Mittwoch, 17. September 2014 u...