Lindner Hotel & Sports Academy - Fit für die Eröffnung

lindner_logo_neu_01.jpg

Obwohl sich das Lindner Hotel & Sports Academy noch in der Bauphase befindet, hat Carolina Cordes ihren Direktorensessel bereits bezogen. Sie begleitet das außergewöhnliche Hotel auf der Zielgeraden zur Eröffnung im Frühjahr 2011.

Carolina Cordes (31) hat die Leitung des neuen Lindner Hotel & Sports Academy in Frankfurt übernommen. Das 3-Sterne-Haus wurde gemeinsam mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB), dem zweitgrößten Spitzenverband in Deutschland, initiiert. Es ist direkt an die GYMAKADEMIE des DTB angeschlossen, die als zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte für die Trainer und Übungsleiter der Mitgliedsvereine dient. Auch im Hotel selbst wird das Thema Sport groß geschrieben: Es spiegelt sich in allen Bereichen in Form von Bildern, verschiedenen Materialien und dem Design wider.    

Große Ziele in sportlicher Umgebung
Das sportliche Ambiente spornt auch Carolina Cordes zu Höchstleistungen an. Ziel ist es, das Hotel als Business- und Tagungshotel in der Mainmetropole zu etablieren. Dabei kommen der Wahl-Frankfurterin, die zuletzt als stellvertretende Direktorin im Lindner Congress Hotel Frankfurt tätig war, neben umfangreicher Erfahrung in der Tagungshotellerie auch lokale Marktkenntnisse zugute. „Der Microstandort im Frankfurter Stadtwald - in unmittelbarer Nähe zur Commerzbank-Arena und den Spitzenverbänden des deutschen Sports – bietet hervorragende Chancen. Mit dem außergewöhnlichen Konzept eines Sport-Themenhotels werden wir den Standort bereichern“, sagt Carolina Cordes. Zu den Zielgruppen zählt sie neben den Mitgliedern des Deutschen Turner-Bundes vor allem Business-, Tagungs- und Messegäste, Konzertbesucher sowie alle Sportbegeisterten.

Warmlaufen für die heiße Phase
Auch vor der Hoteleröffnung gibt es für die neue Direktorin viel zu tun: Sie führt Bewerbungsgespräche und besetzt erste Schlüsselpositionen in den Bereichen Verkauf, F&B, Personal, Buchhaltung und Rooms Division. Zudem legt sie Budget- und Marketingpläne fest, plant Vertriebsaktivitäten und muss dafür sorgen, dass sämtliche - für den Hotelalltag wichtige - Dinge wie Besteck, Geschirr, Bettwäsche, Handtücher und Drucksachen rechtzeitig und in ausreichender Stückzahl vorhanden sind. Darüber hinaus besucht sie regelmäßig die Baustelle, überprüft den Baufortschritt und nimmt an verschiedenen Meetings und Bauabnahmen teil.

Über das nötige Know-How für die wichtige Phase vor und nach einer Hoteleröffnung verfügt Carolina Cordes: So hat sie 2009 bereits die Eröffnung des Lindner Seepark Hotel – Congress & Spa im österreichischen Klagenfurt begleitet und war dort später auch für einige Monate erfolgreich als interimistische Direktorin tätig.

Immer höher hinaus   Ihre Karriere bei den Lindner Hotels & Resorts startete die ausgebildete Hotelfachfrau und Absolventin des Diplom-Lehrgangs zum Certified Hotel Executive Anfang 2004. Ihre erste Station war das Lindner Grand Hotel Beau Rivage in Interlaken in der Schweiz, wo sie im Verkauf, Marketing und mehr als zwei Jahre als stellvertretende Direktorin tätig war. In gleicher Position wechselte sie dann im Februar 2008 ins Lindner Congress Hotel nach Frankfurt.


Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Lindner Hotel & Sports Academy , Zur Website Lindner Hotels


Choice Hotels Europe™ startet Online-Gewinnspiel

Hotel Kaiserhof - Eröffnet Kaiserhof Beauty & Spa ...