Lindner Hotels erneut von Deutschem Institut für Nachhaltigkeit & Ökonomie ausgezeichnet

lindner_hotel_speyer.jpg
Foto: Lindner Hotels

Nachhaltig. Im Lindner Hotel & Spa Binshof in Speyer geht es zukünftig noch umweltfreundlicher zu: Im November installierte das Wellness-Hotel ein Blockheizkraftwerk (BHKW), um die Energie- und Warmwasserversorgung klimafreundlich und autark zu gestalten. Dadurch wird die Energie effizienter genutzt und der Strombezug aus dem Netz verringert – sowohl Energie als auch daraus entstehende Abwärme werden direkt vor Ort genutzt. So sinken sowohl der CO2-Ausstoß als auch die Energiekosten.

„Der Binshof ist für den Einsatz eines BHKW aufgrund der weitläufigen Schwimmbad- und Wellnessbereiche prädestiniert. Hierdurch besteht auch im Sommer ein relativ hoher Wärmebedarf, der durch das BHKW sehr effizient genutzt werden kann“, erklärt Martin Bergmann, Director Engineering bei Lindner. Der benötigte Reststrom, der nicht selbst hergestellt werden kann, stammt bereits seit zwei Jahren zu 100 Prozent aus Naturstrom.

Neben der umweltfreundlichen Neuerung in Speyer wurden auch die restlichen Hotels & Resorts der Lindner Gruppe erneut ein Stück grüner: Indem sie auch dieses Jahr wieder durch das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit & Ökonomie (DINÖ) geprüft und mit ausgezeichneten Ergebnissen bestätigt wurden, konnte das Familienunternehmen einmal mehr zeigen, dass die verfolgte Nachhaltigkeitsstrategie wirksam ist. „Der wiederkehrende Zertifizierungsprozess ist der Garant dafür, dass wir ständig an dem Thema Nachhaltigkeit weiterarbeiten“, unterstreicht Bergmann.

Untersucht wurden in allen Hotels die Bereiche Produkt- und Servicequalität, Ressourcen- und Umweltschonung, ökologische, soziale und regionale Verantwortung, ökonomische Zukunftsausrichtung und energie- und umweltbewusstes Unternehmensmanagement. DINÖ-Institutsleiter Stefan Dissel begründet das Ergebnis so: „Als traditionsbewusstes Familienunternehmen ist sich die Lindner Hotels AG ihrer tragenden Rolle als verantwortungsvolles Unternehmen am Standort Deutschland bewusst.“ Im Umgang mit Energien und der Schonung von Ressourcen setzte das Unternehmen durch eine kontinuierliche Investitionsbereitschaft in neue Technologien vorbildliche Maßstäbe, so Dissel weiter, und unternähme als für den Standort Deutschland wertvoller Arbeitgeber zudem auch überdurchschnittlich hohe Anstrengungen in eine qualitativ hochwertige Aus- und Fortbildungsstrategie. „Nachhaltigkeit wird in der Lindner Hotels AG zum Wohle des Gasts und der Umwelt aktiv gelebt“, sagt Dissel.


Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Lindner Hotels & Resorts


Hotel Freund als eines der beliebtesten Hotels wel...

Aus Centara Hotels & Resorts wird Central Hospital...