mbt Meetingplace: Neben München und Frankfurt nun auch in Basel

Die Swiss Office Management, die Fachmesse mit Workshops für Sekretariat & Management Assistenz, findet ab sofort unter neuem Namen statt: Am 21. September 2017 geht sie als mbt Meetingplace in der Messe Basel – Halle 4.0 an den Start.

mbt meetingplace web
Foto: mbt Meetingplace

Zum siebten Mal fand der mbt Meetingplace, die Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner/innen am 24. November 2016 im Postpalast in München statt. 2017 stehen neben München auch Frankfurt am Main und Basel als Standorte auf dem Programm.

"Die Swiss Office Management hat sich zunehmend zur Plattform für Hotels, Tagungs- und Eventlocations entwickelt", so Projektleiterin Sandra Helmstädter. In den Zuständigkeitsbereich von Helmstädter fallen neben der Swiss Office Management, also dem baldigen mbt Meetingplace in Basel, bereits die Münchner sowie die Frankfurter Ausgabe der MICE- und Business Travel-Fachmesse. "Den Schwerpunkt der Messe zu verändern, sich zukünftig auf die Zielgruppe der Veranstaltungs- und Geschäftsreiseplaner zu konzentrieren und sich somit an diese Entwicklungen anzupassen, stand also schon länger im Raum", erklärt sie.

Die Veranstaltung spricht ab sofort auch die Marketingverantwortlichen sowie die Event- und Travelmanager der Schweizer Unternehmen an. Erwarten können die Fachbesucher an diesem eintägigen Netzwerktreffen eine Mischung an Ausstellern der MICE- und Business Travel-Branche wie Hotels, Locations, Destinationen und weiteren Dienstleistern. Trotzdem bleibt der mbt Meetingplace in Basel Treffpunkt für die Assistenz- und Sekretariatskräfte in der Schweiz.


Thema:
Branchen-News


ITB Berlin: Messehallen ausgebucht

VisitBerlin: Neues Kongress-Portal mit "Convention...