Meet Berlin - Die Rückschau

c35e3c74bc.jpg

Am Donnerstag, den 11. Oktober 2012 lancierte MEET BERLIN ein neues Veranstaltungsformat: die Rolling Conference.

Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Location-Besichtigungstour und Vortragsprogramm. In jeder der 14 Locations, die an diesem Tag besichtigt werden konnten, erwartete die Besucher neben der Hausführung ein 30-minütiger Kurzvortrag.

Die Besucher hatten die Wahl, ob sie sich einer der beiden geführten Vortragsreihen zu den Themen GREEN EVENTS oder SOCIAL MEDIA anschließen oder sich ein individuelles Programm zusammenstellen und auf eigene Faust Berlin erkunden.

Über 100 Besucher testeten dieses neue Veranstaltungsformat.
FAZIT: „Format Rolling Conference = ein echter Mehrwert!“

Die „Green Events Tour“ wurde von Torsten von Borstel, von mygreenmeeting.de moderiert. Im Einführungsvortrag im Grand Hotel Esplanade wurde zunächst erklärt, worauf Veranstaltungsplaner, die auf Nachhaltigkeit Wert legen, bei der Organisation ihrer Events achten sollten. Anschließend wurden die Handlungsfelder Mobilität, Catering, Energieeffizienz, Hotel und Location genauer unter die Lupe genommen.

Auf der „Social Media Tour“ wurden die wichtigsten Social Media Kanäle vorgestellt und deren Relevanz für die Eventbranche diskutiert. Abends trafen sich alle Besucher, Aussteller und Referenten in der Jerusalemkirche, um den ereignisreichen Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

FAZIT des Veranstalters:
„Wir freuen uns sehr, dass dieses Pilot-Projekt so gut angenommen wurde und feilen bereits an einer Neuauflage in Hamburg. Mein besonderer Dank gilt unseren experimentierfreudigen Partnern und Besuchern für Ihren tollen Einsatz und die vielen wertvollen Beiträge sowie meinen Mitarbeitern, die die komplexe Logistik dieses Veranstaltungsformats mit Bravur und ganz viel Herzblut gemeistert haben.“ (Anne Hahn, Managing Director von MEET BERLIN)

Location-Besichtigungstour am 12. Februar 2012
Am nächsten Tag ging es mit dem BerlinMobil Bus und dem Spreekaiser (Stadtführer) von einer Location zur nächsten. So wurden über den Tag verteilt neun spannende Event-Locations besichtigt, die mit einer Vielzahl von Veranstaltungsformaten auftrumpfen konnten.

Klassische Location-Besichtigungstour

  • Networking-Frühstück im PANORAMAPUNKT am Potsdamer Platz
  • Sony Center am Potsdamer Platz
  • Restaurant BERLIN MOSCOW
  • Umspannwerk Kreuzberg
  • SHOWROOM @ e-wohnen2022
  • Currywurst Museum Berlin
  • Sammlung Scharf-Gerstenberg
  • Olympiastadion Berlin
  • Ausklang im Filmpark Babelsberg


Auch dieser Klassiker wurde sehr gut angenommen. Über 40 Besucher nutzen die Tour, um neun Locations „pur“ kennenzulernen. Die nächste MEET BERLIN Tour wird im Juni oder August 2013 stattfinden.


Thema:
Branchen-News


GeschäftsreiseVerband VDR erwartet mehr Reisen und...

Meet Munich: Save The Date!