MEETINGPLACE Germany: Tipps und Know-how für Veranstaltungsplaner

2f59160364.jpg

Der MEETINGPLACE Germany bietet am 19. und 20. September ein hochkarätiges Vortragsprogramm: Sechs Keynote-Speaker, vier Podiumsdiskussionen und 45 Fachvorträge greifen in den Rhein-Main-Hallen Wiesbaden aktuelle Themen wie Compliance, Green Meetings, Mobilität und Sicherheit auf. Der neue Treffpunkt für Seminar-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner/-innen mit mehr als 230 Ausstellern informiert umfassend über neue Dienstleister, kreative Ideen, innovative Locations und Destinationen für gelungene Veranstaltungen

Getreu dem Anspruch der Messemacher, neue Ideen und Kontakte zu vermitteln, um Veranstaltungen zu unvergesslichen Erlebnissen zu machen, wartet die Premiere der Fachmesse MEETINGPLACE Germany mit einem umfangreichen Vortragsprogramm auf. Glanzlichter setzen sechs Keynotes – allen voran der international renommierte Hotel- und Gastronomiekritiker Heinz Horrmann, der über „Tops und Flops in der internationalen Hotellerie“ sprechen wird. Service-Experte und Hotel-Manager des Jahres 2011 Carsten K. Rath, Top-Rednerin und Management-Trainerin Sabine Asgodom, Bestseller-Autor und Coach Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, Medienrechtsexperte Rechtsanwalt Prof. Rainer Erd und Notfall- und Krisenmanagement-Experte Wolfgang Bachler komplettieren die Riege der Keynote-Referenten. Um ihr Veranstaltungs-Know-how auf den neusten Stand zu bringen, können die Messebesucher aus vier Podiumsdiskussionen und rund 45 Fachvorträgen wählen.

Green Meetings und ressourcenschonende Mobilität
Mit dem brennenden Thema Nachhaltigkeit und Green Meetings beschäftigen sich gleich zwei Podiumsdiskussionen: Einen kurzweiligen Schlagabtausch verspricht die Diskussionsrunde um Hans-Jürgen Heinrich, Chefredakteur des Fachmagazins „events“. Gemeinsam mit seinen Gästen aus Wissenschaft und Hotelbranche klärt der kritische Journalist die Begriffe „Nachhaltigkeit“ und „Green Meetings“, geht der Frage nach, welche Siegel im Zertifikate-Dschungel überzeugen und welchen Beitrag der neue Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft leistet. Über Herausforderungen und Chancen bei der ressourcenschonenden Mobilität diskutiert die erfahrene Travelmanagerin Andrea Zimmermann mit ihren Gästen.

Rechtliches und Nützliches rund um Veranstaltungen
Die Messebesucher erhalten zudem aktuelles Know-how zu rechtlichen Aspekten von Veranstaltungen. Über Compliance und korruptionsrechtliche Fallstricke spricht etwa Verena Eisenlohr, LL.M. Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partnerin bei RITTERSHAUS Rechtsanwälte. Weitere Vorträge behandeln daten- und medienrechtlichen Fragen, die Gestaltung von Hotelverträgen und die „Spielregeln“ der Muster-Versammlungsstättenverordnung.

Wertvolle Tipps für gelungene Veranstaltungen erhalten die Messebesucher von Profis wie Melanie von Graeve. Die Geschäftsführerin der DKTS – der Konferenz- und TagungsService – nimmt in ihrem Vortrag die sieben häufigsten Veranstaltungspannen unter die Lupe. So erfahren die Messebesucher auf unterhaltsame Art, mit welchen Risiken sie bei Veranstaltungen rechnen müssen und wie sie Fehler vermeiden können. Nützliche Tools, die Veranstaltungsplanern die Arbeit erleichtern, sind ebenfalls ein wichtiger Teil des Programms – vom Handling von Zimmerkontingenten bis hin zum Veranstaltungsmarketing mit Social Media.

Aktionen der Aussteller
Unvergessliche Messeerlebnisse versprechen am 19. und 20. September auch die Eventflächen und Standpräsentationen der mehr als 230 Aussteller. Reichlich Action erwartet die Besucher zum Beispiel am Messestand von HSMA Deutschland e.V. und friends hotel Mittelrhein. Hier erhalten die Besucher die Gelegenheit, bei einer Fahrt mit einem Offroad-Segway ihren Mut unter Beweis zu stellen. Ein Parcours mitten durch den Stand simuliert mit rustikalen Hindernissen eine echte Waldstrecke. Für Bewegung sorgen auch die GreenLine Hotels: Im Eingangsbereich der Messe verteilen diese Schrittzähler an jeden lauffreudigen Besucher. Wer die meisten Schritte am Tag erzielt, dem winkt ein Wellness-Wochenende in einem GreenLine Hotel.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
MEETINGPLACE Germany


VDR-Trend 2012: „Wer kommuniziert, führt“

VDR-Hotelzertifizierung akquiriert Hotels in der S...