MeetMPI Südwest am 01.09.2011 auf der Rennbahn Iffezheim

mpi_pregas_06.jpg

„Habe ich auf´s richtige Pferd gesetzt?“ Das fragen sich nicht nur die Besucher der traditionellen “Großen Woche” in Iffezheim, während sie nervös, die Bahn im Blick, ihren Wettschein zwischen den Fingern reiben.

Es ist im Grunde auch die Mutter aller Fragen, wenn es um Veranstaltungen geht.

  • Passt der Keynote-Speaker?
  • Gefällt die Location?
  • Schmeckt das Catering?
  • Rockt die Band?

Die Agentur pro event live-communication aus Heidelberg hatte es im vergangenen Jahr sogar noch schwerer. Der Grund? Die Besucher der zu organisierenden Gala im Mannheimer Rosengarten waren fast ausnahmslos absolute Experten in Sachen Live Kommunikation. Doch der Reihe nach.

Der Auftrag?

Konzeption und Durchführung der "ADAM & EVA Preisverleihung". Eine Gala, bei der jährlich die besten Arbeiten in der direkten Wirtschaftskommunikation ausgezeichnet werden. Sozusagen der "Oscar" der Eventbranche.

Die Challenge?

Der FAMAB e.V. als Auftraggeber, wollte nicht nur ein rauschendes Fest, sondern gleichzeitig den Stellenwert der Veranstaltung im Markt ausbauen und stärken.

Der Erfolg?

Basierte im Wesentlichen auf den zwei großen Themen, die die gesamte Veranstaltungsbranche derzeit in Atem halten. Erstens: Wie kann echte Nachhaltigkeit auf und bei Events aussehen? Und zweitens: Wie lässt sich Social Media für die Kommunikation rund um ein Event nutzen?

Eines vorweg: Der Zieleinlauf war sensationell. Der FAMAB e.V. und pro event hatten wohl auf's richtige Pferd gesetzt. Selbst mit allen Wassern gewaschene Mitbewerber geizten nicht mit Anerkennung.

Den Weg bis dahin zeigen Ihnen die Projektjockeys bzw. Projektleiter Stefanie Goerger und Holger Erdrich in ihrem Vortrag.

TERMIN & LOCATION

Datum - Donnerstag, 01. September 2011

Location - Rennbahn Iffezheim / Baden Racing GmbH, Rennbahnstraße 16, 76473 Iffezheim

Ablauf:

12:00 Uhr Treffpunkt im Sponsors Club, 2. OG Bénazet-Tribüne
                   
Get together mit köstlichen Genüssen und genügend
                   Zeit für Austausch, Networking.
13:00 Uhr Rennplatzführung mit "Blick hinter die Kulissen" und Wettinformationen
14:00 Uhr Vortrag
15:00 Uhr Einnehmen der Plätze auf der Club-Terrasse
15:30 Uhr Start der ersten Rennen ca. 17:30 Uhr Ende

Die Rennbahn verfügt über ausreichend Parkplätze, die MPI-Teilnehmern freundlicherweise ohne Kosten zur Verfügung gestellt werden.

ANMELDUNG

Zur Erleichterung der Planung und Vorbereitung, bitten wir um Anmeldung bis spätestens 25.08.2011.http://de.amiando.com/NMZNGYR

Kollegen, Mitarbeiter und/oder Geschäftspartner sind ebenfalls herzlich willkommen und können unter demselben Link angemeldet werden.

TEILNAHMEGEBÜHR

Für MPI Mitglieder ist die Veranstaltung im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Für Gäste beträgt die Teilnehmergebühr EUR 25,00 (zzgl. MwSt.). Inbegriffen im Preis sind Begrüßungsdrink, Vortrag sowie Speisen und Getränke während des Programms.

Um Wartezeiten zu vermeiden und mit Rücksicht auf die anderen Teilnehmer, geben Sie bitte Bescheid, falls Sie sich verspäten (Telefon: 0151-58954030) – danke für Ihr Verständnis.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
Anmeldung bis spätestens zum 25.08.2011


Kooperationsgemeinschaft ServiceQualität Deutschla...

Kreditkartenentgelt der Lufthansa verursacht Zusat...