MPI lädt ein zu einem wichtigen Seminar für die MICE-Branche: "Umsatzsteuer im Eventbusiness"

mpi_logo_07.jpg

Wir freuen uns, dass wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft dieses spannende und praxisorientierte Seminar anbieten können: Umsatzsteuer bei Messen, Kongressen und Events.

Unsere Branche ist international und aktuelle Änderungen im Umsatzsteuerrecht zum 01.01.2011 konfrontieren uns immer wieder mit verschiedene Fragen, wie z.B.

  • Welche Registrierungspflicht habe ich im Ausland?
  • Welche Rechnungsangaben sind bei internationalen Veranstaltungen relevant?
  • Muss ich mich im Ausland steuerlich registrieren und eine Steuererklärung abgeben?
  • Welche Verpflichtung besteht gegenüber welcher Behörde in welchem Land?
  • Was ist bei elektronischen Rechnungen zu beachten? (Neuerungen ab 01.07.2011)

Diese und andere relevante Fragen wird Ihnen Dr. Ulrich Grünwald, Leiter des Fachbereichs Umsatzsteuer der BDO AG und Vice President Finance des MPI Germany Chapter, in seinem Seminar praxisnah beantworten.

Das Seminar richtet sich an alle, die mit umsatzsteuerlichen Fragen im MICE-Bereich konfrontiert werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen das Seminar an zwei Terminen anbieten können:

  • Donnerstag, 14.07.2011 im InterCityHotel Nürnberg, 10.00 – 17.00 Uhr
  • Montag, 26.09.2011 im InterCityHotel Essen, 10.00 – 17.00 Uhr

 

TEILNAHMEGEBÜHR:    

  • 240,00 Euro (netto) für MPI-Mitglieder
  • 340,00 Euro (netto) für Nicht-Mitglieder

Weitere Informationen, das vollständige Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Kollegen, Mitarbeiter und/oder Geschäftspartner sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind und die Anmeldungen in der Reihenfolge Ihres Eingangs bearbeitet werden.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
Weitere Informationen


MPI - Neue Regionaldirektoren in der Region West

MeetMPI Südwest im Radisson Blu Hotel, Karlsruhe