Sporthotel Achental - Neueröffnung nach Umbauarbeiten

60858419.jpg

Hoftrakt mit neuen Tagungsräumen, Komfortzimmern und Restaurants. Im Herzen des Chiemgaus, zwischen Chiemsee und Kampenwand liegt eingebettet in die Natur das Sporthotel Achental. Das Wohlfühl-Hotel in Grassau ist nicht nur eine Adresse für Aktiv- und Wellnessurlauber, sondern hat sich auch als herrlich gelegenes Seminar- und Tagungshotel vor den Toren Münchens einen Namen gemacht.

Nun freut sich Hoteldirektor Gerhard Braun mit seinem Team über den neu eröffneten Hoteltrakt. Das Sporthotel Achental bleibt seinem Stil auch in den neugestalteten Räumlichkeiten treu: Alpenchic trifft auf moderne Elemente, klare Linien und natürliche Materialien wie Holz, Leder, Filz und Loden.

Gewohnt edel, elegant und modern geben sich das neue Restaurant “Weißer Hirsch” mit großen Sonnenterrassen sowie die “Vinothek”, in der viel warmes Licht für gemütliches Ambiente sorgt.  Zwei neue Stuben sowie ein gemütliches Kaminzimmer bieten nun noch mehr Raum für Tagungen und Feiern aller Art. Viel Freiraum finden Übernachtungsgäste in den hellen, elegant-funktionalen Hofzimmern mit großen Arbeitsflächen und komfortablen Natursteinbädern.

Nach dem Umbau verfügt das Sporthotel Achental nun über 208 Hotelzimmer und insgesamt 19 Veranstaltungsräume mit modernster Ausstattung.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Sporthotel Achental


Hier spielt die Musik – Teambuilding-Events im Mus...

Berlin Marriott Hotel - Neuer Generaldirektor - Ha...