Starwood weiter auf Wachstumskurs

starwood.jpg
Foto: Starwood

Starwood verfolgt in Europa auch weiterhin eine gezielte Wachstumsstrategie. Nach einem Rekordexpansionsjahr 2015 mit 18 Neueröffnungen in Europa, befänden sich momentan mehr als 30 Hotels in der Entwicklung und würden innerhalb der nächsten fünf Jahre eröffnet. Das teilte das Unternehmen auf dem Internationalen Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin mit. So wolle man in Kürze die Marke Tribute Portfolio auf dem französischen Markt einführen, die Markenvielfalt des Unternehmens in Italien ausweiten und in Großbritannien, den Niederlanden, in Russland und der Türkei im mittleren Markensegment expandieren.

„Das starke Wachstum in Europa hat entscheidend zu Starwoods Rekordexpansion in 2015 beigetragen und beflügelt die qualitativ hochwertige Erweiterung unseres Portfolio in gefragten und strategisch wichtigen Destinationen“, sagt Simon Turner, President of Global Developement bei Starwood Hotels & Resorts Worldwide. „Unsere Wachstumsprognose für Europa fällt stärker aus als jemals zuvor. Bis 2020 werden mehr als 30 neue Hotels unter unseren zehn charakteristischen Lifestyle-Marken eröffnen.“

 

 

 


Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Starwood Hotels & Resorts Worldwide


Permier Inn: Schlafen wie Queen Mom in Frankfurt

Gesamtumsatz, Belegungsrate und Umsatz je Zimmer w...