Tagungsplanung leicht gemacht in den Maritim Hotels

76279v.jpg

Durch die Einführung einer neuen Basis-Tagungspauschale und die hinzubuchbaren Servicebausteine ist jetzt eine noch individuellere Tagungsplanung möglich.

Seit kurzem gibt es eine Basis-Tagungspauschale "Maritim à la Carte", die um zahlreiche Leistungsbausteine ganz individuell und je nach Wunsch und Budget ergänzt werden kann. Dies ermöglicht eine noch feiner auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Tagungsplanung und macht die Preisgestaltung überschaubarer. "Die Erfahrung aus der Vergangenheit hat gezeigt, dass die Kunden sehr genaue Vorstellungen haben von der Gestaltung und der Verpflegungsleistung ihrer Veranstaltungen, die häufig von den vorgefertigten Tagungspaketen abwichen. Das hat uns dazu bewogen, eine Basis-Tagungspauschale zum günstigen Einstiegspreis von ab 42 Euro pro Person einzuführen, die dann ganz individuell um einzelne Service-Bausteine ergänzt werden kann. Schon jetzt stellen wir fest, dass dieses Konzept sehr gut angenommen wird," freut sich Rene Halla, Direktor Global Sales. Das "Maritim à la Carte"-Paket inkludiert eine technische Grundausstattung sowie ein dreigängiges Lunch und eine Basis-Tagungsverpflegung.

Weiterhin gibt es neben der Basis-Tagungspauschale auch eine erweitere "Maritim Exklusiv" Tagungspauschale ab 65 Euro pro Person, in der zahlreiche Leistungen wie technische Ausstattung und Verpflegungsleistungen bereits inbegriffen sind.


Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Zur Website Maritim Hotels


Hilton Bremen: Moderne Klimatisierung für den hist...

Leonardo Hotels geht mit Tagungsplaner 2011 an den...