Tulip Inn Düsseldorf Arena erhält Auszeichnung

tulip-inn-due-news.jpg

Nicola Stratmann und ihr Team haben bereits vor Silvester allen Grund mit Sekt anzustoßen: Das Tulip Inn in der Düsseldorfer Arena ist von seiner Unternehmensgruppe als „Hotel des Jahres 2010“ ausgezeichnet worden. Es gilt damit als das beste Tulip Inn in Zentral- und Südeuropa. Bereits im Jahr zuvor hatte das Arena-Hotel den unternehmensinternen Preis erhalten.

„Der Auszeichnung liegt eine Qualitätsprüfung zu Grunde. Sie wird seit Jahren von BDRC Continental, der größten unabhängigen Marktforschungsagentur in Großbritannien durchgeführt“, erklärt die Geschäftsführende Gesellschafterin des Tulip Inn Düsseldorf, Nicola Stratmann. Für das Ranking besucht ein so genannter „Mystery Guest“, ein Abgesandter der Agentur, anonym alle Tulip Inn-Hotels in Europa und vergibt Noten für Service, Sauberkeit, Pflege, Instandhaltung und Markenidentität. Bei diesem europaweiten Vergleich erhielt das Hotel von Nicola Stratmann nun schon zum zweiten Mal in Folge die besten Noten.

„Das Team um die geschäftsführende Gesellschafterin Nicola Stratmann hat erneut eindrucksvoll bewiesen, dass in einem Drei-Sterne-Superior-Haus ein erstklassiger Service in allen Bereichen gelebt wird, der den Gästen auch in Erinnerung bleibt“, lobte Vice President Olivier Derycke das Arena-Hotel. Düsseldorf sei ein wichtiger Standort für die Golden Tulip Hospitality Group, denn er ziehe dank des internationalen Flughafens in- und ausländische Geschäftsreisende gleichermaßen an.

Die Golden Tulip Hospitality Group gehört seit Juli 2009 zu Starwood Capital, zu der auch Louvre Hôtels gehören. Zusammen bilden Louvre Hôtels und Golden Tulip die achtgrößte Hotelgruppe der Welt. Ihr Portfolio umfasst sieben Marken mit über 1000 Hotels der Ein- bis Fünf-Sterne-Kategorie in 41 Ländern. Das Tulip Inn hat das Profil, ein Drei-Sterne-Komfort-Hotel in zentraler Innenstadtlage oder in der Nähe öffentlicher Verkehrsnetze zu sein. Derzeit gibt es 58 Hotels in 15 Ländern.

„Unser ganzes Team ist stolz auf die Auszeichnung“, sagt die Düsseldorfer Geschäftsführende Gesellschafterin Nicola Stratmann. „Doch wir werden uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern weiter machen. Das neue Jahr bringt uns viele tolle Ereignisse. Neben den Messen sind das die Konzerte von Roger Waters, Bon Jovi und Take That, aber vor allem auch der European Song Contest im Mai.“ Nach jetziger Planung wird das Tulip Inn an der Arena für die Zeit des Grand Prix die Fernsehsender ARD und NDR mit ihren Produktionsbüros beherbergen.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Tulip Inn Düsseldorf Arena


Dorint An der Messe Köln - Achim Laurs hat in kurz...

Park Plaza Hotels verstärken Online-Marketing