Upstalsboom Strandhotel Gerken wieder geöffnet

upstalsboom_strandhotel_gerken.jpg
Foto: Upstalsboom Strandhotel Gerken

Das Upstalsboom Strandhotel Gerken auf Wangerooge ist seit gestern wieder geöffnet. „Wir freuen uns, nach der mehrmonatigen Pause wieder Gäste begrüßen zu dürfen“, teilte Hoteldirektor Arne Meyer auf der Nordseeinsel mit. Das Haus direkt an der Strandpromenade gehe zunächst mit einem eingeschränkten gastronomischen Angebot an den Start. So gebe es ein vielfältiges und frisches Frühstücksangebot. Mittagstisch und Abendkarte müssten jedoch vorübergehend entfallen. Das gelte auch für sämtliche Wellnesseinrichtungen. Dennoch werde es in den kommenden Monaten interessante Angebote für verschiedene Zielgruppen geben, die den Meerblick des Hauses und das Thalasso-Feeling der Insel unbeschwert genießen könnten.

Bis zum Oktober werde das Upstalsboom-Haus als Garni-Hotel geführt. Danach seien Renovierungsarbeiten vorgesehen. Dies sei jedoch noch abhängig von der Entscheidung der Eigentümer, mit denen die Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG mit Sitz in Emden derzeit verschiedene Gespräche führe. Im Oktober des vergangenen Jahres wurde das Hotel nach einer Entscheidung der verschiedenen Eigentümer geschlossen. Seitdem liefen entsprechende Verhandlungen, in welcher Form das Haus weitergeführt werden könne. Upstalsboom-Geschäftsführer Bodo Janssen zeigte sich zuversichtlich, dass das Haus nach einer Übergangsphase als gehobenes Hotel wieder erscheinen werde.


Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Upstalsboom Hotels und Ferienwohnungen


GHOTEL hotel & living Essen feiert Richtfest

“Early Bird” Frühbucher Paket bei Intergerma jetzt...