VDR-Hotelzertifizierung aktualisiert Prüfkriterien

vdr_neu_01.jpg

Neue Kriterienkataloge für zertifizierte Geschäftsreise- und Tagungshotels. Die Hotelzertifizierung des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR hat die Prüfkriterien für die Zertifizierung von Geschäftsreise- und Tagungshotels aktualisiert. Über 125 Kriterien hat der Prüferausschuss heutigen Standards angepasst.

„Der VDR kennt die Bedürfnisse der Travel Manager ganz genau. Diese verändern sich aber auch im Laufe der Zeit. Darauf reagieren wir, indem wir aktuelle Trends aufgreifen und die Kriterien für die Zertifikate Certified Business Hotel und Certified Conference Hotel daran anpassen“, so Daniela Schade, Mitglied im VDR-Präsidium.

Die neuen Kriterien für die vom VDR zertifizierten Hotels enthalten nun unter anderem WLAN in allen öffentlichen Bereichen, modernisierte Technikausstattung und einen Nichtraucher-Standard. Besonderes Augenmerk gilt sowohl im Geschäftsreise- als auch im Tagungshotel der Matratzenhygiene und dem Pflegezustand. In einem nächsten Projekt erarbeitet die Hotelzertifizierung Kriterien zur Nachhaltigkeit der Hotels.

Eine aktuelle Analyse des IFH Institute for Hospitality Management von MICE-Qualitäten der Hotels hatte ergeben, dass Hotels mit Veranstaltungsanfragen weltweit schlecht umgehen. Der VDR ist verärgert über die Ergebnisse. „Leider sind viele Hotels in der IFH-Analyse negativ aufgefallen. Mit dem Zertifikat Certified Conference Hotel, das besonders auf Veranstaltungen ausgelegte Hotels kennzeichnet, gehen Tagungsplaner auf Nummer Sicher. Die VDR-zertifizierten Hotels gewährleisten professionelle Kundenbetreuung – hier werden Anfragen vollständig, mit genauer Leistungsbeschreibung und konkreten Preisen beantwortet“, so VDR-Präsident Dirk Gerdom.

Das Zertifikat Certified Business Hotel beruht auf 60 Kriterien. Jedes Hotel, unabhängig vom Hotel-Standard, kann sich als Certified Business Hotel qualifizieren, wenn es mindestens 55 dieser Anforderungen erfüllt. Diese Anforderungen reichen von Mobilfunkerreichbarkeit und Internetzugang über ausreichend Arbeitsfläche im Zimmer bis hin zum Check-In ab 15 Uhr. Das Prädikat Certified Conference Hotel fordert zusätzlich tagungsspezifische Kriterien wie ein eigener Tagungsbereich, standardisierte Angebots- und Abrechnungsprozesse und eine professionelle Veranstaltungsbetreuung. Die Zertifikate können alle Hotels in Deutschland erhalten, sofern sie in einer Prüfung nachweisen, dass sie die Anforderungen erfüllen.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
Mehr Informationen


Kreditkartenentgelt der Lufthansa verursacht Zusat...

MeetMPI Mitte lädt am 30.08.2011 ins Steigenberger...