Zwei führende MICE-Fachmessen verschmelzen

eisbachstudios_gallery_31.jpg

mbt Market und MEETINGPLACE Germany ab Dezember 2014 eine Veranstaltung.

Die dfv Mediengruppe und børding messe bündeln ihre Kräfte: Aus den bisherigen Veranstaltungen MICE + Business Travel Market (mbt Market) und MEETINGPLACE Germany wird die gemeinsame zentrale Plattform für die Tagungs- und Geschäftsreisebranche. Die erste Veranstaltung im neuen Verbund wird am 2. Dezember 2014 unter dem Namen „mbt Market meets MEETINGPLACE Germany“ in den Eisbach Studios in München stattfinden.

„Das ist die beste Entwicklung für den Markt, die es geben kann“, so Alexander R. Petsch, Geschäftsführer børding messe. „Denn durch die gemeinsame Veranstaltung können wir noch mehr Aussteller und Besucher miteinander ins Gespräch bringen. Und im vollen Kalender der Eventplaner reduzieren sich damit die Messetermine.“

Sönke Reimers, Geschäftsführer bei der dfv Mediengruppe: „Gemeinsam verfügen wir über mehr Schlagkraft: Wir können Branchentrends für Besucher noch besser aufgreifen und innovative Kommunikations- und Eventformate präsentieren. Ausstellern bieten wir eine noch größere und attraktivere Plattform. Mit diesem Schritt reagieren wir auf die Forderung der MICE- und Business-Travel-Branche nach einer nationalen Leitmesse.“

Für das gemeinsame Projekt fokussieren sich beide Partner auf ihre jeweiligen Stärken. Die dfv Mediengruppe, die einen Anteil von 51 Prozent an der gemeinsamen Veranstaltung hält, zeichnet für den Vertrieb und die inhaltliche Ausgestaltung verantwortlich und unterstützt die Messe mit ihren Fachmedien – darunter BizTravel, tw tagungwirtschaft und tp tagungsplaner.de. børding messe hält als Spezialist für Fachmessen 49 Prozent und sorgt für die professionelle Organisation und Durchführung des Events.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
mbt Market , MEETINGPLACE Germany


MeetMPI West am Montag, 23. Juni 2014 um 19:00 Uhr...

Keynote von Eventprofi Wolf Rübner auf dem MEETING...